Das Corona-Virus hat Deutschland fest im Griff und damit auch direkte Auswirkungen auf die Landwirtschaft und somit auf unsere Fortbildungstermine.

Wie die gesamte Wirtschaft sind auch wir als STADT UND LAND e.V. von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen.  

Angesichts der Entscheidungen der Bundesregierung, sind unsere Fortbildungstermine für Lehrkräfte auf den Höfen derzeit nicht mehr planbar.

Daher werden wir unsere Termine, die für das 1. Halbjahr geplant waren, leider verschieben müssen – je nach Entwicklung der Situation auf den Herbst oder auf das Frühjahr 2021.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und kommen Sie gesund durch diese unruhigen Zeiten.

Ihr STADT UND LAND-Team