Lade Karte ...

Datum/Zeit
27.08.2020
14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Bioland Gärtnerei Neiteler

Kategorien


Ökologischer Landbau im Fokus – im Rahmen der Aktionstage Ökolandbau NRW.
Praxisnahe Informationen aus erster Hand

Die Bioland-Gärtnerei Neiteler liegt im ländlich geprägten Münsterland. Dort, mitten in den Baumbergen, bewirtschaftet der Betrieb eine Fläche von 6 ha Freiland und 3.500 m2 Gewächshaus. Zu den vielfältigen, mehr als fünfzig Kulturen umfassenden Erzeugnissen gehören u.a. sämtliche Salat- und Kohlarten, Gurken, Paprika, Porree, Sellerie, Bohnen, Kürbisse und Aromatomaten. Das Verkaufsgebiet umfasst die Regionen Nottuln, Billerbeck, Havixbeck, aber auch Münster, wo das Bio-Gemüse und Bio-Obst auf Wochenmärkten verkauft wird.

Wer mehr wissen will: www.naturland.de
www.oekolandbau-nrw.de
www.bioland-gaertnerei-neiteler.de

Programmablauf:

14:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung des Betriebes
Bei einem Hofrundgang mit Herrn Neiteler lernen Sie die unterschiedlichen
Arbeitsbereiche des Betriebs kennen und erhalten einen Einblick in den Arbeitsalltag
auf einem Biohof.

15:30 Uhr „Lernen mit allen Sinnen“: Verkostung von Hof-Erzeugnissen, dabei:

  • Reflexion und Diskussion des Erlebten in Bezug auf die Umsetzbarkeit mit einer Schulklasse.
  • Einführung in die Grundlagen des ökologischen Landbaus; Welche Marktchancen und Vermarktungswege bietet der ökologische Landbau?
  • Vorstellung von Materialien, z.B. zum Thema Öko-Landbau, die für Schulen kostenlos zur Verfügung stehen.

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Fachliche Begleitung/Organisation/Moderation:
Hubert Koll, STADT UND LAND e.V. in NRW

Bitte berücksichtigen Sie den aktuellen Wetterbericht und achten Sie auf
witterungsangepasste Kleidung.

Corona-Hinweis:
Dies ist überwiegend eine Freiluftveranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Notwendige Abstände können daher leicht eingehalten werden.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Coronavorschriften!

Buchungen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.