Lade Karte ...

Datum/Zeit
30.03.2020
13:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Hof Busemann

Kategorien


Tiere in der Landwirtschaft – Wie leben Schweine?
Praxisnahe Informationen aus erster Hand

Das Themenfeld „Landwirtschaftliche Tierhaltung“ bietet vielfältige Anknüpfungspunkte für Lehrkräfte: Wie leben unsere landwirtschaftlichen Haustiere heute? Wie sieht es konkret bei uns in der Nähe aus? Wie sind die Zusammenhänge zwischen Ökologie, Ökonomie und Tierwohl? Gibt es Zielkonflikte? Im Rahmen der Fortbildung werden wir einen neuen Sauen- und einen modernen Mastschweinestall besuchen – und einen kurzen Abstecher in einen Hühnerstall machen.

Programmablauf:

13:30 Uhr Ankunft auf dem Hof Busemann und Begrüßung

13:45 Uhr Ferkel kommen zur Welt
Besichtigung des Sauenstalls der Familie Busemann

14:45 Uhr Schweine wachsen
Besuch des Schweinemaststalls der Familie Junker

15:30 Uhr Stippvisite bei den Legehennen
Blick in den Hühnerstall der Familie Münstermann

15.50 Uhr Imbiss und Informationen
Fragen und Diskussion mit den Landwirten
Landwirtschaft im Unterricht – ein Überblick

16:15 Uhr
Unterrichtsmaterialien, Anregungen für den Unterricht, Kontaktadressen
von Bauernhöfen, die von Schulklassen erkundet werden können etc.

16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Fachliche Begleitung/Organisation/Moderation:
Andrea Donth, Natur- und Umweltschutzakademie NRW
Petra Drees-Hagen, Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband
Hubert Koll, STADT UND LAND e.V. in NRW

Achtung Freiluftveranstaltung! Bitte denken Sie an wetterfeste und saisonale Kleidung!

Diese Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen:

Buchungen