• Infolinks

Bundesinitiative Lernen auf dem Bauernhof

Kategorien Lernort Bauernhof

Auf Bundes- und Länderebene gibt es zahlreiche Organisationen, die sich für den Lernort Bauernhof einsetzen

Das "Bundesforum Lernort Bauernhof" wurde bereits 2006 als i.m.a-Fachausschuss ins Leben gerufen. Es ist ein "Runder Tisch" von Experten und Fachleuten aus Organisationen, die sich für das Lernen auf dem Bauernhof einsetzen. Es sind Menschen aus vielfältigen landwirtschaftlichen Aufgabenfeldern und Lebenswelten, die gemeinsam an einem Strang ziehen, um Zugänge zur Landwirtschaft im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung zu öffnen.

Zum Bundesforum gehören Vertreter*innen von Bundes- und Länderministerien, von bundesweiten und regionalen Verbänden, Vereinen und Initiativen und weitere Personen, die die Arbeit als Experten unterstützen.

Alle Mitglieder des Bundesforums sind davon überzeugt, dass der Bauernhof ein idealer Lernort für Kinder und Jugendliche ist, um Landwirtschaft mit allen Sinnen zu erfahren und um der Entfremdung von der bäuerlichen Arbeits- und Lebenswelt sowie von der Lebensmittelproduktion entgegenzuwirken.

Für viele landwirtschaftliche Betriebe ist das Angebot zum Lernen auf dem Bauernhof zudem eine Möglichkeit, zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen und die Landwirtschaft in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Stadt-Land-Hof - ein Projekt der Umweltzentrum Westfalen GmbH

Kategorien Lernort Bauernhof

Umweltzentrum Westfalen GmbH, Westenhellweg 110, 59192 Bergkamen
Telefon 02389 98090, Telefax 02398 980999
Informationen zum Lernort Bauernhof, Adressen von Höfen im Kreis Unna und Vieles mehr...
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

aid infodienst e. V.

Kategorien Lernort Bauernhof

Schriftenverzeichnis: Landwirtschaft und Umwelt und Ausbildungsberufe
Schriftenverzeichnis: Gesunde Ernährung

Ausführliche Informationen zu vielen landwirtschaftlichen Themen, Ernährung und Ausbildung, Medienpakete für Schulen, Talking Food (Schulkampagne)
Links zu den Bundesministerien, Fachverbänden, landwirtschaftlichen Fakultäten mit fachbezogenen Literaturhinweisen

aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e. V.
Heilsbachstraße 16
53123 Bonn
Telefon: 0228 8499-0
Telefax: 0228 8499-177
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

i.m.a - information.medien.agrar e.V.

Kategorien Lernort Bauernhof

Unterrichtsmaterial für alle Schulformen: Landwirtschaft im Unterricht - Materialpakete

Umfangreiche Stichwortsammlung mit themenbezogen Links zu „fast allen“ Einrichtungen und Institutionen, die sich mit Landwirtschaft beschäftigen.

i.m.a - information.medien.agrar e.V. Wilhelmsaue 37 10713 Berlin
Tel.: 030 8105602-0
Fax: 030 8105602-15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Boden will leben NRW

Kategorien Lernort Bauernhof

Medien und Material für Schule, "Klicks für Kids".

Beispiel:In der Mappe "90 Minuten direkt vor der Tür" sind Unterrichtseinheiten zum Thema "Bodenleben" enthalten. Sie können sich die folgende Einheit als PDF-Datei herunterladen.

Leben im Kompost (6-12 Jahre) Bestimmung von Kleinstlebewesen und ihrer Funktion Holger Voigt

Ernährungsportal NRW

Kategorien Ernährung und Verbraucher

Das Ernährungsportal Nordrhein-Westfalen ist ein gemeinsames Informationsangebot von fünf Trägern. Diese sind das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, die AOK Rheinland/Hamburg, die AOK Westfalen-Lippe, das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz und die Verbraucherzentrale NRW. z.B.Unterrichtsmaterial zum Thema Ernährung