Vortrag: Biodiversität – ein Schlüsselthema für den außerschulischen Lernort Bauernhof!
Dienstag, 27. April 2021, 19:00 – 20:00 Uhr
Online-Vortrag via Zoom. Die Teilnahme ist kostenlos – Eine Buchung ist erforderlich
(siehe Veranstaltungen)

Biodiversität stellt eines der Schlüsselthemen für unsere Zukunft dar. Durch Aspekte wie Insektensterben, Verarmung der Landschaft und dem Verschwinden der Feldvögel wird das Thema „Biodiversität und Landwirtschaft“ auch im Unterricht allgemeinbildender Schulen behandelt und wird bei Hofbesuchen seitens der Lehrkräfte und Schüler:innen angesprochen.
Der außerschulische Lernort Bauernhof ist der einzige Ort, an dem Biodiversität in all seinen Dimensionen (Ökologie, Ökonomie und Soziales) und mit all seinen Kernthemen (Vielfalt der Lebensräume, Leistungen der Natur, Klimawandel und Konsum) im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) für Lehrkräfte und Schüler:innen authentisch erfahrbar ist.
Der Vortrag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter:innen und Mitarbeitende auf den Höfen. Er wird in das Thema Biodiversität einführen und Beispiele vorstellen, die vergleichsweise einfach und unter Mithilfe von Schulklassen umgesetzt werden können.