Das Themenfeld „Boden“ gewinnt im Unterricht zunehmend an Bedeutung. Besonders die Aspekte „Boden als Lebensraum“ und „Boden als Lebensgrundlage“ erfüllen die bildungspolitischen Forderungen nach einer naturwissenschaftlichen Grundbildung und einem anschlussfähigen Orientierungswissen, problemorientierter Allgemeinbildung, Umweltbildung und Bildung für nachaltige Entwicklung (BNE).

Gute Gründe für den Unterricht und weitere Informationen mit 6 handlungsorientierten Stationen zum Thema Boden für die Sekundarstufe I finden Sie hier: